Lithiumfluorid

 

Lithium ist ein wichtiges Element für die Energiespeicherung.

Durch den steigenden Einsatz von aufladbaren Lithium-Ionen-Batterien, insbesondere in der Automobilindustrie, ist eine erhebliche Nachfrage in den nächsten Jahren zu erwarten, was wiederum eine ausgezeichnete Plattform für das Wachstum der Deutschen Lithium GmbH darstellt. Der weltweite Lithium-Ionen-Batterie-Markt wird voraussichtlich bis 2020 auf $70 Billionen wachsen.

In Lithium-Ionen-Batterien wird Lithium als Bestandteil der Kathode und als Leitsalz im Elektrolyten der Batterie eingesetzt. Das am besten geeignete Leitsalz ist LiPFfür dessen Herstellung Lithiumfluorid benötigt wird.

Die Deutsche Lithium hat im Rahmen des Zinnwald-Lithium-Projekts ein Verfahren zur Herstellung von hochreinem und kostengünstigem Lithiumfluorid entwickelt und wird dieses ab 2022 für den Markt bereitstellen.