Kontakt/Anreise

Deutsche Lithium GmbH
Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg

Telefon: +49 3731 781-201
Telefax: +49 3731 781-210

info@deutschelithium.de

 

Anreise mit dem Auto

Freiberg/Sachs. liegt zwischen den Städten Dresden und Chemnitz in jeweils ca. 35 km Entfernung und ist über die Bundestraßen B101 (Richtung Annaberg-Buchholz und Meißen) und B173 (Richtung Dresden und Chemnitz) erreichbar. Von der Autobahn A4 kommend nehmen Sie bitte die Abfahrt Siebenlehn (ca. 17 km Entfernung).

Anreise mit der Bahn

Per Bahn erreichen Sie Freiberg über die Verbindung „Dresden-Nürnberg“ mit Zügen der Deutschen Bahn AG. Mehrmals täglich verkehren ergänzend zu diesen Zügen auch Regionalbahnen von Dresden über Freiberg und Chemnitz nach Zwickau und zurück. Vom Bahnhof in Freiberg erreichen Sie die Deutsche Lithium GmbH über die Berthelsdorfer Straße zu Fuß in 20 min oder per Taxi in 7 min.

Anreise von den deutschen Flughäfen Leipzig/Halle (LPZ) und Dresden (DRS) nach Freiberg mit dem Auto

Freiberg ist von den deutschen Flughäfen Leipzig/Halle (LPZ) in 1,5 h über die Autobahn A14 und von Dresden (DRS) aus in 50 min über die Autobahn A4 erreichbar.

Vom Flughafen Leipzig/Halle (LPZ) fahren Sie über die Autobahn A14 bis zum Autobahndreieck Nossen und dann weiter auf der Autobahn A4 in Richtung Chemnitz. Nehmen Sie die Abfahrt Siebenlehn und fahren Sie über die Bundesstraße B101 nach Freiberg.

Vom Flughafen Dresden (DRS) fahren Sie auf der Autobahn A4 Richtung Chemnitz bis zur Abfahrt Siebenlehn und erreichen von dort aus Freiberg über die Bundesstraße B101.

Anreise von den deutschen Flughäfen Leipzig/Halle (LPZ) und Dresden (DRS) nach Freiberg mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es bestehen auch sehr gute Bahnverbindungen von den Flughäfen Halle/Leipzig (via Chemnitz) und von Dresden aus nach Freiberg.

Der Bahnhof Dresden-Flughafen befindet sich im Untergeschoss des Terminals. Dort verkehrt die S-Bahn-Linie S2 im Halbstundentakt zu den Fernbahnhöfen Dresden-Neustadt und Dresden Hauptbahnhof. Die Fahrt zum Dresdner Hauptbahnhof dauert 21 Minuten. Den Bahnhof Dresden-Neustadt erreichen Sie in 14 Minuten.

Fluggäste und Besucher gelangen vom Tiefbahnhof des Flughafens Dresden per Rolltreppe und Lift bequem auf die Ankunfts-, Abflug-, Konferenz- und Galerieebene.

Der Flughafen Leipzig/Halle ist mit einem eigenen Bahnhof direkt unterhalb des Check-in-Bereichs an den Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden. Fluggäste und Besucher gelangen per Rolltreppe und Lift bequem in die Check-in-Halle. Wollen Sie mit der Bahn anreisen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen.

Mit der S-Bahn Mitteldeutschland, die zwischen Halle, Leipzig, Altenburg und Zwickau verkehrt, erreichen Sie den Flughafen Leipzig/Halle über die Linien S5 und S5X. Die Züge fahren im Halbstundentakt, die Fahrtzeit ab dem Leipziger Hauptbahnhof beträgt 14 Minuten.