Markscheider/Vermessungsingenieur (w/m/d)

Zur Verstärkung unseres engagierten und internationalen Teams und der Weiterentwicklung unsers Projektes besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle eines Markscheiders/Vermessungsingenieurs.

Ihre Aufgabe

  • Planungs- und Projektierungsarbeiten für die Exploration den Aufschluss und die Gewinnung der Lagerstätte
  • Absteckarbeiten und Richtungsangaben über und unter Tage
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Betriebsplänen
  • Planung, messtechnische Erfassung sowie rissliche, kartographische Dokumentation Erstellung und Führung des Risswerkes nach §63 Bundesberggesetz
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Planung der Aufbereitungsanalgen
  • Geodätische Messungen für betriebliche Zwecke.
  • Mitarbeit bei der Abbauplanung.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Markscheidewesen, Bergvermessungswesen oder allgemeines Vermessungswesen an einer deutschen Hochschule mit einem Diplom oder
  • eines außerhalb der Bundesrepublik erworbener, als gleichwertig anerkannter berufsqualifizierter Abschluss
  • Berufserfahrung und Anerkennung als Markscheider gemäß Bundesberggesetz sowie Sächsische Markscheidergesetz wünschenswert,
  • Berufsanfängern wird die Möglichkeit gegeben den Status als anerkannter Markscheider im Rahmen der Weiterentwicklung des Projektes zu erlangen. Dafür benötigt der/die Bewerber/Bewerberin folgende zusätzlich Qualifikationen:
    • Nachweis über die erforderliche Befähigung für den höheren Staatsdienst
      im Markscheidefach
    • Nachweis der körperlichen Eignung
    • Nachweis der Zuverlässigkeit
    • Nachweis über die fachliche Qualifikation
    • Nachweis der erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Kenntnisse von einschlägiger Software (CAD, GIS) sind wünschenswert
  • selbständiger, engagierter sowie ziel- und teamorientierter Arbeitsstil
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten als festangestellter Mitarbeiter in einem engagierten, internationalen Team bei leistungsgerechter Vergütung.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitszeit: 40 h/Woche, flexibel

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in deutscher und englischer Sprache bis zum 30. April 2022 per E-Mail an bewerbung@deutschelithium.de.

Bitte fügen Sie der Bewerbung notwendige Zeugnisse und Qualifikationsnachweise bei und geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie möglichen Antrittsbeginn an.

Per Post an:

Deutsche Lithium GmbH
Anja Neubert
Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg