Dipl.-Chemieingenieur (TU, FH) (m/w)

Für die Errichtung unserer Chemieanlage zur Herstellung von Lithium-Verbindungen an einem Chemiestandort in Mitteldeutschland suchen wir einen Chemieingenieur zur Verstärkung unseres Projektteams (m/w).

Ihre Aufgabe

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten in den Phasen Konzept, Basic Engineering, Detail Engineering
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Layouts und Erstellung von projektbezogenen Kostenschätzungen und -kalkulationen
  • Bearbeitung von Verfahrens- sowie R&I-Schemata
  • Erstellung von Massen- und Energiebilanzen sowie prozesstechnische Auslegung von Apparaten und Maschinen
  • Identifikation, Durchführung und Umsetzung von Verbesserungsprojekten hinsichtlich Prozesstechnologien und -prozessen (Effizienz- und Produktivitätssteigerung)
  • Analyse und Optimierung bestehender Prozesse und Verfahren
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Verfahren
  • Planung von verfahrenstechnischen, chemischen Produktionsanlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Chemieingenieurwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • hohe Motivation, Flexibilität und Zielorientierung
  • Führerschein Klasse B
  • Integrations- und Teamfähigkeit
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • sicheres Auftreten und gute Umgangsform

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben sowie sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten als fest angestellter Chemieingenieur in einem jungen Team bei leistungsgerechter Vergütung.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit folgenden Unterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Kontaktdaten
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Qualifikationsnachweise

 

vorzugsweise an

bewerbung@deutschelithium.de

oder postalisch an

Deutsche Lithium GmbH
Anja Neubert
Am St. Niclas Schacht 13
09599 Freiberg